AUSSTELLUNG Ü80 – 7 KÜNSTLERLEBEN

21.05. – 06.06.2022

Eine Jubiläumsausstellung für 7 Mitglieder*innen der Künstlervereinigung Fürstenfeldbruck.
Petra Bergner, Helga Coning, Hans Fuchs, Gerhard Gerstberger, Henriette Hense, Renate Martin, Ingryda Suokatiè präsentieren Arbeiten aus ihrem Künstlerleben.

icon-hinweis  VERNISSAGE: 20.05.2022 um 19.30 Uhr
Laudatio: Elisabeth Lang

AUSSTELLUNG KARL TRAUTMANN KUNSTPREIS 2022

29.04. – 15.05.2022

Ausstellung zum Karl Trautmann Kunstpreis 2022 »Grenzen in Raum und Zeit«,
der von der Kester-Haeusler-Stiftung ausgelobt wurde. In der Ausstellung sind Arbeiten der FinalistInnen und Werke aus dem Oeuvre von Karl Trautmann zu sehen.

icon-hinweis  VERNISSAGE und PREISVERLEIHUNG: 29.04.2022, um 19.30 Uhr
Eröffnungsrede: Julia Jäger, Kulturreferentin Stadt Fürstenfeldbruck
Preisverleihung: Prof. Dr. Volker Thieler, Vorstandsvorsitzender der Kester-Haeulser-Stiftung

AUSSTELLUNG VON FLÜCHTIGKEIT UND DAUER

02.04. – 18.04.2022, Karfreitag geschlossen

Die Jahresausstellung der Künstlervereinigung Fürstenfeldbruck zeigt Arbeiten
von Mitgliedern zum Thema Flüchtigkeit und Dauer.
Die Ausstellung ist bis einschließlich Ostermontag, 18.04.22 zu sehen.

icon-hinweis  VERNISSAGE: 01.04.2022 um 19.30 Uhr
Einführung: Christiane Neuberger

AUSSTELLUNG SICHTBAR-UNSICHTBAR

24.06. – 09.07.2023

Leider wird die Ausstellung »sichtbar – unsichtbar«, die für Februar 2022 geplant war coronabedingt nicht stattfinden können. Die Ausstellung ist auf Juni 2023 verschoben.
Hier eine kleine Vorschau:  https://vimeo.com/681061059

Nicole Frenzel, Skulptur – Anne Guillin, Fotografie – Monika Reinhart, Malerei

icon-hinweis  VERNISSAGE: 23.06.2023 um 19.30 Uhr  

AUSSTELLUNG PREISTRÄGER 2019

06.11. – 21.11.2021

Im HAUS 10 sind Arbeiten der Preisträger 2019 der Kunstausstellung
des Landkreises Fürstenfeldbruck zu sehen,
Peter Weber – Kunstpreis, Veronika Dräxler – Förderpreis und Michael Köhle – Förderpreis.

icon-hinweis  VERNISSAGE: 05.11.2021 um 19.30 Uhr

AUSSTELLUNG IMPRESSIONEN IN HOLZ UND TEXTIL

16.10. – 31.10.2021

Die Ausstellung im HAUS 10 zeigt Textilkunst von Birgit Kleinert
und Holzobjekte von Wolfgang Lynen.

icon-hinweis  VERNISSAGE: 15.10.2021 um 19.30 Uhr
Einführung: Dr. Angelika Grepmair-Müller, Kunsthistorikerin

AUSSTELLUNG BILDRÄUME – RAUMBILDER

25.09. – 10.10.2021

In drei Positionen wird äußerer und innerer Raum erforscht, reflektiert und erfahren.
Angelika Hoegerl, Plastik – Katrin Kratzenberg, Holzschnitt – Charlotte Panowsky, Malerei

icon-hinweis  VERNISSAGE: 24.09.2021, um 19.30 Uhr
icon-hinweis  WERKSTATTKONZERT: 03.10.2021, um 18.00 Uhr – Eintritt 10 €
Johannes Öllinger, Konzertgitarre und Sascha Henkel, E-Gitarre verschränken Bachs D-Moll-Partita mit Kompositionen des Bebop-Vaters Thelonious Monk zu einer Meta-Suite.

PRÄSENTATION

05.09.2021

In der Malwerkstatt und in der Bildhauerwerkstatt der Kulturwerkstatt werden die Arbeiten des 5-tätigen Workshops (Leitung: Yolanda Tabanera – weitere Infos) zum Thema „Die Revolution des Selbst“ gezeigt.

icon-hinweis  PRÄSENTATION: 05.09.2021 — 13.00 bis 17.00 Uhr

AUSSTELLUNG GRENZENLOS

04.09. – 19.09.2021

Oben sieht man den fett gedruckten Schriftzug "Grenzenlos" und darunter ganz klein ein Zitat von Vinzent van Gogh "im Malen ist etwas unendliches".

Die Ausstellung »Grenzenlos« zeigt Arbeiten von Agi Dietze, Arthur Lohwasser, Renate Malangre, Barbara von Schoeler, Waltraud Vogel und Hannelore Zink

icon-hinweis  VERNISSAGE: 03.09.2021, um 19.30 Uhr

Workshop Alles was der Mensch braucht

03.08. – 15.08.2021

10 Tage lang stellen sich im Workshop »Alles was der Mensch braucht« Mitglieder der Künstlervereinigung Fürstenfeldbruck den drängenden Fragen unserer Zeit.
Ziel der Gesprächs- und Gestaltungsrunden ist es, sich dem Kern dessen, was wir brauchen, um ein menschliches Leben zu leben, zu nähern. Durch Meditation und Gesprächseinheiten, Rituale und Installationen, Wandzeitungen und gemeinsam gestalteter Skulptur soll der Versuch gewagt werden, die Problematik einzukreisen und Begriffe in ihren verschiedenen Bedeutungen aufzuschlüsseln, welche sie in meinem Leben spielen – Freude, Glück, Geborgenheit, Trauer, Hoffnung, Nahrung, Behausung, Kommunikation, Beziehung – um nur einiges zu nennen.

Wir wollen unsere Fragen oder mögliche Antworten mit der Öffentlichkeit teilen und laden
daher Interessierte ab Samstag, den 07.08.2021, jeden Nachmittag von 14 bis 16 Uhr ein, uns in den Räumen des HAUS 10 zu besuchen, mit uns ins Gespräch zu kommen und/oder womöglich ihre Ideen auf die Wandzeitung zu schreiben.

Der Workshop wird von Stephanie von Hoyos, Christina Kühn und Gabriele Schröder begleitet.

icon-hinweis  ÖFFNUNG FÜR INTERESSIERTE: ab 07.08.2021, jeweils von 14.00 – 16.00 Uhr
icon-hinweis  ÖFFNUNG FÜR BESUCHER:INNEN: 15.08.2021, ab 10.00 Uhr